StartseiteSoftwareHCL ConnectionsConnections 6: TinyMCE Editor mit Plugins erweitern

Connections 6: TinyMCE Editor mit Plugins erweitern

Der in Connections 6 integrierbare TinyMCE-Editor ist bereits eine gute Basis. Mithilfe von zahlreichen Plugins kann er jedoch um nützliche Funktionen erweitert werden: Neben den zahlreichen Plugins der Open Source Version bietet die Connections-Lizenz auch Zugriff auf 14 Premium-Plugins. Diese sind ansonsten nur über die Pro-Version für stolze 400€ pro Monat und Server erhältlich.

Wie können Plugins aktiviert werden?

In der config.js Datei des Editors. Diese ist in ${CONNECTIONS_CUSTOMIZATION_PATH}/javascript/tiny/editors/connections zu finden. Hier suchen wir nach dem Array externalPlugins und fügen dort ein Objekt ein. Im folgenden Beispiel soll das ImageTools-Plugin aktiviert werden, dass die Bearbeitung von Bildern aus dem Editor heraus ermöglicht.

externalPlugins: [
  {
    name: "imagetools",
    url: "/connections/resources/web/tiny.editors.connections/tinymce/plugins/imagetools/plugin.min.js"
  }
]

Der Aufbau ist immer gleich: Im Pfad /connections/resources/web/tiny.editors.connections/tinymce/plugins/ sind die Plugins verfügbar, die zuvor mit der jar-Datei auf den WebSphere Server deployt wurden. Das Ende des Pfades entspricht der TinyMCE-Verzeichnisstruktur von ${Pluginname}/plugin.min.js.

Optional: Nur in bestimmten Anwendungen aktivieren/deaktivieren

Manche Plugins möchte man möglicherweise nicht in allen Anwendungen aktivieren. Oder zumindest in einzelnen deaktivieren. Ein Beispiel ist das Inhaltsverzechnis (Table Of Content): Diese Erweiterung macht in den Kommentaren wenig Sinn. Mit den Eigenschaften on/off ist dies möglich: on: [„editors“] aktiviert eine Erweiterung beispielsweise in allen Editorfeldern, die kein Kommentarfeld darstellen.

Mögliche Lokationen für on/off

Für beide Eigenschaften existieren folgende Werte:

comments aktiviert die Erweiterung in allen Kommentarfeldern.
editors entspricht dem Gegenteil: Überall außer in Kommentaren aktivieren.
activites: Aktivitäten
activities-comments: Kommentare von Aktivitäten
blogs: Blog-Anwendung
blogs-comments: Kommentare der Blogs
communites: Beschreibungs-Widget in Communitys
forums: Forenthemen
forums-comments: Forenantworten
profiles: Profile
wikis: Erstellen/Bearbeiten eines Wiki-Artikels
wikis-comments: Kommentare unterhalb des Artikels
richContent: Anwendungsübergreifende RichContent-Felder
unknown: Alle restlichen, unbekannten Anwendungen
unknown-comments: Nur die Kommentare von unbekannten Anwendungen

Über DMW007

Schreibe einen Kommentar