StartseiteStichwort-Archiv: ansible

Stichwort-Archiv: ansible

Ansible mit Vagrant ausführen

Wird Ansible zur automatisierten Provisionierung eingesetzt, lässt sich mit Vagrant schnell und einfach eine lokale, konsistente Testumgebung aufbauen. Vagrant besitzt einen eingebauten Ansible-Provider, den wir in folgendem Vagrantfile beispielhaft zusammen mit VirtualBox als Hypervisor aufrufen möchten. Alle drei Werkzeuge sind quelloffen und kostenfrei. Vagrantfile # -*- mode: ruby -*- # vi: set ft=ruby : Vagrant.configure(2) do |config| config.vm.box = "ubuntu/xenial64" ...

Weiterlesen »

$PATH in Ansible verändern

Möchte man Anwendungen (Binaries) oder Skripte global aus jedem Verzeichnis heraus aufrufen können, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Ablegen in einem Ordner, der in $PATH bereits hinterlegt ist. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. /usr/local/bin ist explizit für Programme ausgelegt, die nicht über die Paketverwaltung installiert wurden.Man erstellt einen eigenen Ordner, der wiederum an die $PATH Variable angehängt wird. #1 ist ...

Weiterlesen »