StartseiteStichwort-Archiv: asp.net mvc

Stichwort-Archiv: asp.net mvc

IIS Deployment: „Ein Teil des Pfades bin\roslyn\csc.exe konnte nicht gefunden werden“

Wer eine mit Visual Studio 2015 entwickelte ASP.NET MVC Anwendung auf den IIS deployt, sieht möglicherweise die oben gezeigte Fehlermeldung Ein Teil des Pfades "C:\inetpub\wwwroot\bin\roslyn\csc.exe" konnte nicht gefunden werden Beziehungsweise der äquivalente Fehler auf einer englischen Windows-Server Installation Could not find a part of the path "C:\inetpub\wwwroot\bin\roslyn\csc.exe". Roslyn ist eine recht neue Kompiler-Platform von und für .NET. Im Rahmen Microsofts ...

Weiterlesen »

ASP.NET MVC: Kleingeschriebene Routen mit Minus trennen statt PascalCase

PascalCase und camelCase sind tolle Namenskonventionen, um beispielsweise in .NET zu programmieren. Diese auch bei URLs zu verwenden wie bei ASP.NET MVC standardmäßig der Fall ist allerdings zuviel des Guten: Hier hat sich die Schreibweise in Kleinbuchstaben durchgesetzt. Mehrere Wörter trennt man zur besseren Lesbarkeit meist mit einem Minus, selten auch mit Unterstrichen. Von Haus aus bietet ASP.NET leider nur ...

Weiterlesen »

ASP.NET MVC: Razor-Ansichten vorkompilieren für mehr Performance und Flexibilität

Im Gegensatz zum .NET Code werden Razor-Ansichten in ASP.NET zur Laufzeit compiliert. Dies ist recht verbreitet und wird bei anderen serverseitigen Technologien im Web-Bereich wie etwa PHP eben so gehandhabt. Bei PHP betrifft dies sogar  auf den gesamten Code zu, der bei jedem Seitenaufruf vom Interneter aufs neue verarbeitet wird. Auf den logischen Programmcode trifft dies bei ASP.NET zwar nicht zu (Stichwort Common ...

Weiterlesen »

ASP.NET MVC: Eigenen benutzerdefinierten Bereich in der Web.config Datei erstellen

Mit der Web.config bietet .NET eine zentrale Konfigurationsdatei für verschiedene Optionen der jeweiligen Anwendung. So kann beispielsweise die Ziel-Version des .NET Frameworks festgelegt werden. Spätestens bei etwas komplexeren Anwendungen wird man den Bedarf feststellen, gewisse Parameter zur Laufzeit verändern zu wollen. Dies erhöht die Flexibilität und Wartbarkeit gegenüber hart kodierten Werten. Warum die eigenen Konfigurationsparameter nicht gleich in die bereits ...

Weiterlesen »

ASP.NET MVC6: Anwendungen in Bereiche (Areas) unterteilen

Bereich in einer ASP.NET MVC5 Anwendung

Bei großen ASP.NET Anwendungen wird es schnell unübersichtlich, wenn sich unzählige Klassen, Ordner und andere Ressourcen in einer Projektmappe aneinanderreihen. Die Aufteilung in mehrere Projekte wäre eine Möglichkeit. Allerdings ist dies nicht immer sinnvoll, weil es beispielsweise Performance-Probleme verursacht. Oder das Projekt keine wirklich sinnvolle Teilung hergibt. Eine gute Alternative sind dafür Bereiche, oder auch Areas genannt. Sie wurden mit ...

Weiterlesen »