StartseiteStichwort-Archiv: docker-compose

Stichwort-Archiv: docker-compose

Postgres mit Docker/Docker-Compose installieren inkl. PostgreSQL Grundlagen

Die Datenbank Postgres bzw. PostgreSQL erfreut sich steigender Beliebtheit. Eben so verhält es sich mit Docker: Schließlich kann man eine neue Datenbank damit sehr einfach installieren und testen. In diesem Artikel wird Schritt für Schritt gezeigt, wie man Postgres mithilfe von Docker zum Laufen bekommt. Warum Postgres mit Docker installieren? PostgreSQL, auch als Postgres bezeichnet, ist ein objektrelationales Open-Source-Datenbankmanagementsystem. Entwickler ...

Weiterlesen »

Docker und Docker-Compose auf Suse Linux (SLES) installieren

Wer unter Open Suse oder Suse Linux Enterprise (SLES) mit Docker arbeiten möchte, muss dies zunächst installieren. Hier ist es erforderlich, das jeweilige Repo hinzuzufügen. Proxy-Zugriff für zypper (optional) Befindet sich der Server in einem Unternehmensnetzwerk, besitzt er im Regelfall keinen direkten Internetzugang. Hierzu muss ein Proxyserver verwendet werden. Dieser kann für Suses zypper Paketmanager in der Datei /etc/sysconfig/proxy eingetragen ...

Weiterlesen »

CouchDB mit Docker-Compose auf Docker installieren

CouchDB ist ein bekannter Vertreter der sogenannten NoSQL Datenbanken. Im Docker-Hub werden offizielle Images angeboten. Dadurch ist es sehr einfach, mithilfe von Docker eine lauffähige Instanz zu installieren. Hierfür erstellen wir eine docker-compose.yml Datei: volumes: couchdb-data: services: couchdb: image: "couchdb:2" mem_limit: 1GB restart: always # Optional # networks: # - your-network ports: - 5984:5984 env_file: - credentials.env volumes: - couchdb-data:/opt/couchdb/etc/ ...

Weiterlesen »