StartseiteSoftware (Seite 4)

Software

Programm mit Administratorrechten im Autostart

Bestätigungsdialog der Benutzerkontensteuerung, um ein Programm als Administrator auszuführen

Manche Programme benötigen zur korrekten Funktion Administratorrechte. Sie greifen auf Funktionen oder Komponenten zu, worauf normale Nutzern die Rechte fehlen. An den oben zu sehenden Dialog der Benutzerkontensteuerung haben sich die meisten Nutzer bereits gewöhnt: Er erscheint, wenn ein Programm mit Administratorrechten ausgeführt werden soll. Dies geschieht erst nach einer expliziten Bestätigung durch den Nutzer. Problematisch wird es jedoch, wenn ein Programm automatisch beim Start ...

Weiterlesen »

Gnome Desktopumgebung auf Debian Servern installieren

Unter Linux ist es gängige Praxis, dass Server-Distributionen ohne grafische Benutzeroberfläche installiert werden. In der Regel ist dies auch sinnvoll: Auf einem Web- oder Datenbankserver bringt eine GUI keinen Mehrwert. Im Gegenteil: Die Zahl der Serverdienste steigt und damit auch die potenzielle Angriffsfläche. Außerdem steigt der Ressourcenverbrauch. Wie bei vielem gibt es aber auch hier Ausnahmen. Glücklicherweise ist Linux sehr flexibel, ...

Weiterlesen »

Speicher frei: Große Dateien und Ordner im Netzwerk finden

Wie man seine lokalen Festplatten und Laufwerke nach Speicherfressern durchsuchen kann, wurde bereits im Artikel Freien Speicher schaffen: Windows und Dateien ausmisten erklärt. Leider funktioniert diese Lösung nicht mit Netzwerkfreigaben, wie sie etwa bei NAS-Systemen oder Heimservern genutzt werden. Dies liegt an der Funktionsweise von WizTree und Konsorten: Sie scannen die Master File Table (kurz MFT) ein. Diese vom NTFS-Dateisystem generierte Datei ...

Weiterlesen »

Windows 7 über ein Systemabbild sichern

"Zerschossene Festplatte" Mit einem Systemabbild kann vorgebeugt werden! (Bildquelle: PMM / pixelio.de)

Egal ob Hardwareschaden oder Experimentierfreude: Es gibt genügend Gründe, weshalb das installierte Windows nicht mehr nutzbar ist und neu installiert werden sollte oder sogar muss. Besonders wenn eine größere Anzahl an Programmen oder gar noch Treiber installiert und eingerichtet werden müssen, gestaltet sich dieser Prozess zeitaufwändig. Mit einem Systemabbild rechtzeitig vorbeugen Die naheliegendste Lösung für dieses Problem: Eine exakte Kopie ...

Weiterlesen »

Virtuellen Computer von VMWare Workstation zu Hyper-V migrieren

Es gibt viele Gründe, warum man einen virtuellen Computer von VMWare Workstation zu Hyper-V umziehen möchte. Hyper-V ist seit einiger Zeit konkurrenzfähig und kostenfrei erhältlich bzw. bereits in den Server-Lizenzen ab Standard enthalten. In den Desktop-Editionen immerhin ab Professional. Möglicherweise möchte man die andere Virtualisierungssoftware einfach mal mit einem bestehenden virtuellen System ausprobieren. Leider beschränken sich die Converter primär auf die ...

Weiterlesen »

Betriebssysteme und Programme gefahrlos in virtuellem Computer testen

Bildquelle: German Herrera / pixelio.de

Ein neues Betriebssystem wie etwa Windows 10 oder Linux zu testen schreckt viele Anwender ab: Es kann einiges an Arbeit verursachen und man muss diverse Dinge beachten. Dazu stellt sich die Frage: Wie werde ich das System wieder los, sollte es mir nicht gefallen? Außerdem kann das auch ganz schön umständlich sein – Etwa wenn man in der zweiten Installation neue Software ...

Weiterlesen »

Digitale Musiksammlung aufräumen: So findest du doppelte MP3s mit MediaPurge

Zum Einsatz komm die Freeware MediaPurge. Um sich keine Adware einzufangen wie immer bei Chip nicht auf den blauen Download-Button klicken, sondern darunter auf den Text Manuelle installation. Anschließend starten wir das Tool und sehen den Funktions-Assistenten: Die Oberfläche wirkt etwas altbacken und reagiert an einer Stelle etwas eigenwillig, aber das soll uns nicht stören. Seinen Zweck erfüllt das Programm nämlich trotzdem. Wie man ...

Weiterlesen »

Windows-Einstellungen und Programme schneller per Befehl aufrufen

Mit Textbefehlen ist man manchmal schneller am Ziel wie mit der Maus (Bild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Verschiedene Programme und Einstellungen von Windows lassen sich über die Grafische Benutzeroberfläche nur sehr umständlich erreichen. Insbesondere erfahrenere Nutzer verschwenden hier Zeit, wenn sie sich erst durch verschiedene Menüs klicken müssen, um zum gewünschten Programm zu gelangen. Glücklicherweise hat Microsoft viele Komponenten modular aufgebaut, sodass diese sich über Befehle starten lassen. Folgender Artikel soll darüber einen Überblick bieten. Die Befehle können ...

Weiterlesen »

IP-Adressen unter Windows 7 lokal umleiten

IP-Adressen unter Windows 7 lokal umleiten

Das man einen Hostnamen über die Hosts-Datei von Windows auf eine andere IP leiten kann, ist mittlerweile recht bekannt. Doch wenn man beispielsweise der Traffic einer Anwendung die eine hart kodierte IP-Adresse verwendet mitschneiden möchte, stößt man auf ein Problem: Die Hosts-Datei kann hier nicht helfen, da diese als lokales DNS-System funktioniert und keine Domain zum auflösen vorhanden ist. Wie ...

Weiterlesen »

Freien Speicher schaffen: Windows und Dateien ausmisten

Volle Festplatte: Aufräumen ist angesagt

Die SSD ist fast voll und auch auf der Festplatte sieht es nicht viel besser aus – dann ist es eindeutig Zeit zum aufräumen. Gerade SSDs sind aufgrund ihres immer noch relativ hohen Preises meist lediglich 120 GB oder im besten Fall noch 250 GB groß und füllen sich daher schnell. In folgendem Artikel wird gezeigt, wie man die größten ...

Weiterlesen »