StartseiteStichwort-Archiv: datenschutz

Stichwort-Archiv: datenschutz

WhatsApp illegal wegen unzulässiger Datenweitergabe?

Problematisch: WhatsApp greift ohne rechtliche Grundlage auf das Telefonbuch zu

Die Weitergabe von fremden Telefonnummern ist Illegal. Diese Einschätzung ist nicht neu, jedoch bisher kaum in die Praxis umgesetzt worden. Nun hat das AG Bad Hersfeld einen solchen Verstoß geahndet: Der Mutter eines Kindes muss von jedem einzelnen WhatsApp-Kontakt Ihres Sohnes die Zustimmung einholen, dass ihre persönlichen Daten an WhatsApp in die USA übermittelt werden dürfen.  Automatischer Datenabgleich illegal Knackpunkt ist ...

Weiterlesen »

2 Jahre hielt das Facebook-Versprechen: Fragwürdige Datenschutzerklärung übermittelt WhatsApp-Nutzerdaten an Facebook

Die neuen Datenschutzerklärungen von WhatsApp sind Nachteilig für Sicherheit und Datenschutz des Nutzers

WhatsApp hat seine Datenschutzerklärungen aktualisiert. Nun möchte das seit 2014 zur Facebook-Gruppe gehörende Unternehmen die Nutzerdaten an Facebook weitergeben, um umfangreiche Nutzerprofile zu erstellen. Daten sind bekanntlich der Rohstoff des 21. Jahrhunderts: Je mehr Daten über einen Nutzer gesammelt werden, um so genauer lässt sich erahnen, was diese Person möglicherweise zukünftig interessieren könnte. Durch den Verkauf dieser Informationen lässt sich viel ...

Weiterlesen »

Facebook: AGB-Widerspruch durch Pinnwand-Post wirkungslos

Facebook-AGBs lassen sich mit einfachen Pinnwand-Posts nicht einfach für ungültig erklären (Bild: Tony Hegewald / pixelio.de)

Regelmäßig zur Vorweihnachtszeit werden seitens Facebook Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) angekündigt. Da diese meist eher weniger im Interesse der Anwender sind, protestieren viele Kunden dagegen. Die verbreitetste Methode besteht darin, eine Widerspruchserklärung zu posten. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen und Längen. Sinngemäß lässt sich ihr Inhalt wie folgt zusamenfassen: Hiermit widerspreche ich den neuen Facebook-AGB von Facebook und verbiete ...

Weiterlesen »

Privatsphäre in sozialen Netzwerken: Bitte keine Kinderbilder auf Facebook & co.

Die Polizei in NRW mahnt Eltern zu mehr Datenschutz (Quelle: Facebook)

Die am letzten Freitag beschlossene Vorratsdatenspeicherung ist eine massive Gefahr für Privatsphäre und Datenschutz der deutschen Bürger. Doch sie stellt nicht die einzige Gefahr dar: Insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder auch Twitter haben unsere Hemmschwelle private Informationen zu teilen deutlich gesenkt. Das fängt bei der Veröffentlichung einzelner Details wie der Beziehungsstatus oder Arbeitgeber an. Aber auch auf Ausflüge, Feste und anderen Ereignissen fotografieren, ...

Weiterlesen »

Alte Festplatten sicher löschen und weitergeben

Alte Festplatten von privaten Daten richtig säubern (Bild: Michael Lemke / pixelio.de)

Irgendwann wird jede Festplatte einmal ausgemustert. In Zeiten von kontinuierlich steigenden Datenmengen immer häufiger nicht wegen eines Gerätedefektes, sondern weil mehr Speicherplatz benötigt wird. Abhängig vom Nutzungsverhalten und den vorhandenen Geräten sowie Komponenten macht es nicht selten Sinn, das alte Laufwerk als zusätzliche Festplatte weiterzunutzen. Oder alternativ für wenige Euro ein Festplattengehäuse kaufen, um das Gerät als externe Festplatte verwenden zu können. ...

Weiterlesen »