StartseiteAutor-Archiv: DMW007 (Seite 3)

Autor-Archiv: DMW007

Virtuelle Maschinen von VMWare zu VirtualBox umwandeln/migrieren

VirtualBox ist Freeware und steht den kostenpflichtigen Konkurrenten wie VMWare Workstation mittlerweile kaum noch nach. Zu Recht mag sich daher mancher Nutzer Gedanken darüber machen, seine Virtuellen Maschinen doch auf VMWare zu migrieren. Im folgenden Artikel zeigen wir, wie dies realisiert werden kann – und zwar ohne die Systeme komplett neu zu installieren. Möglichkeit 1: Komplette VM umwandeln VMWare bringt ...

Weiterlesen »

Lebenszyklus und Updates von intelligenten/vernetzten Geräten

Unsere Welt und Geräte werden immer vernetzter - doch das bringt nicht nur Vorteile, sondern auch Gefahren mit sich.

Intelligente und/oder vernetzte Geräte sind zunehmend im Kommen. Und das in verschiedenen Bereichen des Alltages. Sie sind mindestens mit dem Heimnetzwerk verbunden, oft sogar im Internet. Man kann auf viele über verschiedene Endgeräte zugreifen. Meist existieren dafür Apps, welche mit Android/iOS die gängigsten Plattformen abdecken. Ein paar Beispiele Vernetzte Zahnbürsten, die Daten über Putzdauer und Zahnpflege auf das Smartphone/Tablet übertragen ...

Weiterlesen »

Onlineshops mit Newsletter-Gutscheinen

Bei vielen Online-Shops lässt sich über Newsletter-Gutscheine bares Geld sparen!

Seit einiger Zeit locken Onlineshops zunehmend mit Einkaufsgutscheinen, wenn man sich für ihren jeweiligen Newsletter anmeldet. Dies kann insbesondere für Neukunden lukrativ sein – Ist der Gutschein in der Regel nicht an den dauerhaften Bezug des Newsletters gebunden. Man kann sich somit für den Newsletter anmelden, mit dem Gutschein einkaufen und die Mails problemlos wieder abbestellen. Beispielsweise wenn einen die ...

Weiterlesen »

Warum Windows XP fahrlässig und nicht mehr zeitgemäß ist: 5 Gründe für den Wechsel

Windows XP ist eines der erfolgreichsten Betriebssysteme von Microsoft – Oder viel mehr wahr: Bereits seit geraumer Zeit hat Microsoft offiziell das Ende verkündet. Doch ein einstelliger Prozentsatz von Nutzern nutzt das System mit der blauen Oberfläche als Markenzeichen nach wie vor. Dies ist leider aus verschiedenen Gründen keine gute Wahl. Im Folgenden Artikel werden alle wichtigen Gründe genannt und erläutert, ...

Weiterlesen »

E-Mail Anbieter im Test: 2 Sieger – Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten

Sicherer E-Mail Verkehr: Einige große Anbieter weisen im Test große Mängel auf

Auch im Jahre 2016 ist die Kommunikation per E-Mail ein wichtiger Bestandteil unseres Alltages. Nahezu jeder Dienst wird mit unserer E-Mail Adresse verknüpft. Spätestens seit Edward Snowden den Überwachungsskandal der Geheimdienste öffentlich machte, bleibt bei vielen Nutzern ein unangenehmes Gefühl: Was weiß der E-Mail Anbieter über mich? Wer bekommt Zugriff auf diese Informationen? Können Freunde, Nachbarn oder sogar Geheimdienste mitlesen? ...

Weiterlesen »

Razor-Ansichten in ASP.NET Core mit dem neuen cache TagHelper zwischenspeichern

Der neue cache Helper bietet eine einfache Möglichkeit, Inhalte in Razor-Ansichten zwischenzuspeichern.

Razor ist eine einfache, flexible, aber zugleich mächtige Template-Sprache für ASP.NET und ASP.NET Core Webanwendungen. Allerdings werden Razor-Ansichten erst zur Laufzeit in C# Code kompiliert. Dieser wiederum muss bei jeder Anfrage ausgeführt werden. Zwar erledigt ASP.NET Core dies sehr performant. Je nach Anwendung macht es dennoch Sinn, die kompilierten und gerenderten Razor-Ansichten zwischenzuspeichern. Insbesondere Teilansichten, die sich nicht verändern wie beispielsweise ...

Weiterlesen »

ASP.NET Core: TagHelper statt UrlHelper für sauberen und lesbaren Code

Die neuen ASP.NET Core TagHelper erzeugen sauberen HTML-Code

Im alten ASP.NET MVC gab es eine recht umfangreiche Sammlung an UrlHelpern. Sie wurden zur Generierung von Links und Formular-Elementen wie Labeln oder Textboxen in Razor-Ansichten genutzt. Ihr Vorteil bestand darin, dass die entsprechenden HTML-Elemente automatisch auf Basis der genutzten Komponenten (Model, Route usw) generiert wurden. In einem Formular genügte es daher, beispielsweise den Anzeigetext nur im Model zu ändern ...

Weiterlesen »

Cache busting in ASP.NET Core: Verhindern, dass Browser alte JS/CSS Dateien oder Bilder zwischenspeichern

Durch URL-Parameter lassen sich statische Inhalte aktuell halten

Bereits seit längerem ist es bei vielen Browsern üblich, statische Inhalte wie JavaScript/CSS und Bilder lokal zwischenzuspeichern. In der Regel geschieht dies anhand des Namens: Der Browser lädt beispielsweise die Datei style.css beim ersten Besuch herunter und speichert sie lokal auf dem Computer. Beim nächsten Aufrufen der Seite prüft der Browser zuerst seinen Cache, findet die style.css und ruft sie gar nicht ...

Weiterlesen »

VirtualBox mit dem Extension Pack um zusätzliche Funktionen erweitern

Das von Oracle stammende VirtualBox erfreut sich besonders bei Privatanwendern einer großen Beliebtheit: Es ist kostenfrei, steht aber in Puncto Funktionsumfang den kostenpflichtigen Konkurrenten mittlerweile kaum noch nach. Als Neueinsteiger empfiehlt sich die Installation des Extension Packs. Es wird offiziell von Oracle entwickelt und kann im Download-Bereich heruntergeladen werden. Es erweitert VirtualBox um nützliche Funktionen – Darunter beispielsweise die Unterstützung für USB-Geräte, ...

Weiterlesen »

ASP.NET Core: Verschiedene Umgebungen wie Entwicklung/Produktiv nutzen

Das Verhalten einer Anwendung je nach Umgebung anpassen zu können, kann eine große Hilfe für Entwickler sein: So lassen sich Debug-Informationen wie detaillierte Fehlerseiten während der Entwicklung anzeigen, die auf dem Produktivsystem kein Nutzer sehen wird. Durch das Definieren von Umgebungen die darüber entscheiden wird sichergestellt, dass die manuelle Entfernung solcher Entwicklungstools nicht vergessen wird. Im alten ASP.NET Framework gab ...

Weiterlesen »