StartseiteNews (Seite 6)

News

Anschläge während des Länderspieles in Paris am 13.11.2015

In Paris kam es beim Länderspiel gegen Deutschland zu zahlreichen blutigen Übergriffen (Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Am späten Freitagabend des gestrigen 13.11.2015 fand im Stadion Stade de France das Länderspiel gegen Deutschland statt. Dabei kam es zu mehreren Anschlägen: Die Zuschauer konnten Explosionen hören, die sich vor dem Stadion ereigneten. Aber auch andere Örtlichkeiten wie Restaurants wurden angegriffen – Nach derzeitigen Informationen kam es an mindestens sechs verschiedenen Orten zu Übergriffen.  Der französische Präsident François Hollande verhängte daraufhin den Ausnahmezustand ...

Weiterlesen »

Zeitumstellung auf Winterzeit: Eine Stunde länger schlafen

2x jährlich verärgert sie viele Menschen: Die Zeitumstellung auf Sommer- und Winterzeit (Bild: Wilhelmine Wulff / pixelio.de)

Wir bekommen eine Stunde Schlaf: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Genau genommen um 3 Uhr nachts unserer Zeitzone (UTC +1).  Die Zeiten, in denen dafür selbst Hand angelegt werden musste, sind längst vorbei: Smartphones, Computer, Tablets und andere Geräte die wir zum ablesen der Zeit verwenden, stellen sich längst automatisch um. Wir ...

Weiterlesen »

Post wird teurer: Briefporto soll auf 70 Cent erhöht werden

Standardbriefe sollen ab 01.01.2015 um 8 Cent teurer werden (Bild: Claudia Hautumm / pixelio.de)

Die Deutsche Post möchte das Porto für Standardbriefe bis 20 g Gewicht zum 01. Januar 2016 von derzeit 62 Cent auf 70 Cent erhöhen. Allerdings sollen die Preise dafür bis Ende 2018 stabil bleiben. Auch wenn die zuständige Behörde erst Ende November eine endgültige Entscheidung trifft, gilt der veröffentlichte Beschluss als sicher. Die drastische Erhöhung wird damit begründet, den in den letzten ...

Weiterlesen »

Privatsphäre in sozialen Netzwerken: Bitte keine Kinderbilder auf Facebook & co.

Die Polizei in NRW mahnt Eltern zu mehr Datenschutz (Quelle: Facebook)

Die am letzten Freitag beschlossene Vorratsdatenspeicherung ist eine massive Gefahr für Privatsphäre und Datenschutz der deutschen Bürger. Doch sie stellt nicht die einzige Gefahr dar: Insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder auch Twitter haben unsere Hemmschwelle private Informationen zu teilen deutlich gesenkt. Das fängt bei der Veröffentlichung einzelner Details wie der Beziehungsstatus oder Arbeitgeber an. Aber auch auf Ausflüge, Feste und anderen Ereignissen fotografieren, ...

Weiterlesen »

Die umstrittene Vorratsdatenspeicherung wurde vom Bundestag beschlossen

Kritisches Plakat zur Vorratsdatenspeicherung (Quelle: wiki,vorratsdatenspeicherung.de, Muzungu)

Die große Koalition bestehend aus CDU/CSU sowie SDP hat am gestrigen Freitag die Wiedereinführung der äußerst umstrittenen Vorratsdatenspeicherung im Bundestag beschlossen. Dass diese bis heute nachweislich keinen Nutzen dafür aber eine massive Verletzung der Grundrechte sowie Privatsphäre der Bürger bedeutet, hat sie dabei wenig gestört: Die massive Kritik seitens der Oppositionsparteien blieb eben so ungehört wie die von Bürger- sowie Menschenrechtsorganisationen. ...

Weiterlesen »

Bild.de: Werbeblocker müssen draußen bleiben

Viele Bild.de Besucher dürften nicht schlecht gestaunt haben: Seit heute Morgen werden Nutzer von sogenannten Werbeblockern komplett vom Online-Angebot der BILD-Zeitung ausgeschlossen. Statt Klatsch und Tratsch erhalten sie nur den oben zu sehenden Hinweis, dass Bild.de nicht mehr mit aktiviertem AdBlocker besucht werden kann. Darunter werden dem Besucher zwei Möglichkeiten aufgezeigt, dieses Problem zu lösen: Eine Ausnahmeregel sorgt dafür, dass die Werbung ...

Weiterlesen »

Edward Snowden ist auf Twitter und folgt der NSA

Seit dem Abend des vorgestrigen Dienstags (29.09.2015) ist der bekannte Whistleblower Edward Snowden auf der Mikroblogging-Plattform Twitter vertreten. Das gleichnamige Twitter-Konto ist zweifelsfrei echt: Es wurde von Twitter verifiziert. Auf seinen ersten Post Can you hear me now? antwortete sogar Jack Dorsey, der Mitgründer von Twitter, mit einem kurzen aber prägnanten Yes. Bereits in den ersten Stunden folgten hunderttausende Menschen seinen Posts. ...

Weiterlesen »

1,5 Monate nach Windows 10: Fakten und Microsofts penetrante Upgrade-Politik

Verbreitung der Windows-Versionen im August 2015 (Quelle: Netmarketshare)

Das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 10 wurde vor 1 1/2 Monaten veröffentlicht. Ein guter Zeitpunkt, um einen Blick auf die Verbreitung zu werfen. Außerdem wurden durchaus dubiose Methoden bekannt, mit denen das Unternehmen wohl versucht, die Marktanteile des neuen Windows zu steigern. Gut 5 Prozent nutzen Windows 10 Im August diesen Jahres haben knapp über 5 Prozent aller Desktop-Nutzer das neue Betriebssystem aus ...

Weiterlesen »

eBay Plus will Amazon Prime Konkurrenz machen

Bild: Rike / pixelio.de

Der Online-Versandriese eBay möchte aufholen: Im Rahmen von eBay Plus sollen Käufer gegen eine Jahresgebühr von 19,90 Euro verschiedene Vorteile erhalten. Darunter beispielsweise der kostenlose Versand aller Plus-Artikel. Alle bis 14 Uhr bestellten Produkte sollen am gleichen Tag verschickt werden. Außerdem ist ein Rückgaberecht von 30 Tagen vorgesehen. Für den Start werden diese Konditionen bei etwa 10 Prozent der Artikel ...

Weiterlesen »

Milchquote abgeschafft: Bauern kämpfen erneut mit fallenden Preisen

Die Milchquote wurde zum 31. März 2015 Abgeschafft (Bild: Fotolia/Marco2811)

26 Cent pro Kilogramm erhalten Milchbauern derzeit etwa für ein Kilogramm ihrer Milch. Was die Verbraucher beim einkaufen freut, hat für die produzierenden Betriebe fatale Konsequenzen: Sie benötigen mindestens 40 Cent, um kostendeckend zu wirtschaften. Das entspricht dem Milchpreis des vorherigen Jahres 2014. Wie konnte es zu diesem massiven Preisverfall von 35 Prozent innerhalb nur eines Jahres kommen? Einstellung der ...

Weiterlesen »