Thema: Das Osterfest

  1. #1
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.480
    Thanked 1.392 Times in 879 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard

    Die Bedeutung des des größten Fest im Kirchenjahr: Ostern. 17.+18.04.2022. Jesus Christus wurde zu Weihnachten geboren, am Karfreitag gekreuzigt und ist zu Ostern auferstanden. Durch die Auferstehung Christi hoffen Christen auf das ewige Leben.

    Osterfeuer: Feuer spendet Licht und wärme. mit den Osterfeuer sollen die kalten Geister der dunklen Jahreszeit vertrieben werden.

    In der Neuzeit ist der Glaube verloren gegangen aber die kirchlichen Feiertage sind erhalten geblieben. Zu Ostern habe alle Menschen frei auch wenn sie einer anderen als der Christlichen Glauben angehören. Deshalb wird Ostern genutzt um einen Ausflug zu machen. Die Staus auf den Bundesautobahnen zu Ostern sind bekannt.

    Was machst du zu Ostern?

  2. #2
    Avatar von Hase
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    566
    Thanked 167 Times in 113 Posts

    Standard

    Ich will zu Ostern Eier Färben. Ein paar Osternesteraus Hefeteig backen.

  3. #3
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.037
    Thanked 1.771 Times in 1.262 Posts

    Standard AW: Das Osterfest

    Ausschlafen, endlich mal Ausschlafen - und nicht ständig irgend welchen dummen Menschen nach dem Goldstandard über den Weg laufen.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  4. #4
    Avatar von Andreas Weber
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    67
    Thanked 23 Times in 14 Posts

    Standard AW: Das Osterfest

    Ostern ist das wichtigste fest überhaupt, ich war sogar bewusst wie fast alle anderen auch schwarz gekleidet im Gottesdienst.Wer weis warum?

    - - - Aktualisiert - - -

    Was meinst du mit Goldstandart?

  5. #5
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.480
    Thanked 1.392 Times in 879 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Das Osterfest

    Dieses Jahr ist Ostern am So. 09.04.23. Für Christen ist Ostern der wichtigste und höchste Feiertag. Vor Gott macht jeder Mensch Fehler und muss bestraft werden. Nur Menschen die frei von Sünde sind können in den Himmel einziehen. Gott bemerkte, dass so sehr sich die Menschen auch anstrengten, sie nicht frei von ihrer Sünde werden. Da schickte Gott seinen Sohn Jesus auf die Erde damit Jesus die Schuld der Menschen auf sich nimmt. Damit werden die Menschen frei von Sünde und können in den Himmel einziehen.

    Die Osterfeiertage und ihre Bedeutung. NDR.de
    Gründonnerstag fand das letzte Abendmahl Jesus mit seinen Jüngern statt
    Karfreitag wurde Jesus gekreuzigt und starb.
    Karsamstag abends endet die 40 Tägige Fastenzeit
    Ostersonntag war die Auferstehung Jesu. Damit hat Jesus den Tod überwunden.
    Ostermontag erschien Jesus zwei seiner Jünger. Nun glaubten die Jünger dass Jesus auferstanden ist und verbreiteten die Botschaft in alle Welt.

    Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3,16

    Ostern ist vor Pfingsten und Weihnachten der höchste Feiertag der Katholischen Kirche. An Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu und seinen Sieg über den Tod. Ursprünglich feierten die frühen christlichen Gemeinden an jedem Sonntag die Begegnung mit dem Auferstandenen. In der bis heute jährlich stattfindenden Osterfeier wird das Geheimnis der Auferstehung Christi liturgisch in besonderer Weise gegenwärtig. An Ostern vollendet sich der im Weihnachtsfest angekündigte Heilsplan Gottes. Jesus Christus, der zu uns kam als das „Licht der Welt“ (Johannes 8,12), wird an Ostern zum Licht der Hoffnung. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich ein vielfältiges österliches Brauchtum entwickelt. Eine zentrale Rolle spielen bis heute Eier, die seit dem 7./ 8. Jahrhundert als flüssiges Fleisch galten und während der Fastenzeit verboten waren. Seit dem Mittalter war es Brauch, Eier an Ostern als Abgabe an Klöster oder Grundherren, Pfarrer oder Messdiener zu entrichten, aber auch an Lehrer, Krankenhauspatienten oder Arme zu verschenken. Bis heute ist das Osterfest ein Anlass zum Schenken und Eierschmuck in allen denkbaren Variationen darf bei der Osterdekoration nicht fehlen. Traditionen wie Osterfeuer werden ebenso gepflegt wie der Osterspaziergang am Ostermontag, der auf den Emmausgang zurückgeht. Großer Beliebtheit erfreut sich seit dem 17. Jahrhundert auch der Osterhase. katholisch.de

    Ostern ist das größte aller Feste im Kirchenjahreskreis. Jesus Christus ist auferstanden. Darum hoffen Christen auf das ewige Leben. Das Osterfest beginnt am Gründonnerstagabend mit einem Abendmahlsgottesdienst. Am Karfreitag ist Ruhe, der Gottesdienst zu Jesu Todesstunde um 15 Uhr geht darum, was Jesu Sterben am Kreuz für uns Christen bedeutet. Nach Karsamstag, dem Tag der Grabesruhe Christi. Mit einem Osterfeuer in der Osternacht wird die Auferstehung Christi gefeiert. evangelisch.de

    Ostern, Fest der Auferstehung: An Ostern feiern Christinnen und Christen die Auferstehung Jesu. Die Tage von Gründonnerstag bis Ostersonntag bilden den Höhepunkt des Kirchenjahrs. Wie kein anderes Fest führt das Osterfest in das innerste Geheimnis des Glaubens: die Erlösung und die Neuschöpfung, welche Gott in Jesus Christus vollbracht hat. ekd.de

    Welche Bedeutung hat Ostern für dich?

  6. #6
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.037
    Thanked 1.771 Times in 1.262 Posts

    Standard AW: Das Osterfest

    Welche Bedeutung hat Ostern für dich?
    Gar keine!
    Aber endlich mal ein paar Tage Frei, und keinen optischen Tinnitus!
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  7. #7
    Avatar von Fritz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2.480
    Thanked 1.392 Times in 879 Posts
    Blog Entries
    1

    Standard AW: Das Osterfest

    Ostern 2023 ist am 09.04. - 10.04. An alle U-labs User, frohe Ostern!

    Mega-Streik an Flughäfen - was das für Ihre Osterferien bedeutet. Flugreisende haben derzeit das Nachsehen. In immer mehr Bundesländern müssen sie seit Wochen immer wieder mit Flugausfällen, Verspätungen und langen Wartezeiten rechnen. Erneut hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi in den vergangenen Tagen mit Warnstreiks an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn den Flugverkehr lahmgelegt. In vielen Fällen erhielten Fluggäste erst wenige Stunden vor Abflug die Stornierungsmeldungen auf ihrem Handy. Und der Streik könnte sich am 27. März zuspitzen. www.focus.de

    Wirst du zu Ostern klimaneutral zu Hause bleiben?

  8. #8
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.037
    Thanked 1.771 Times in 1.262 Posts

    Standard AW: Das Osterfest

    Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Brückentage - ich bleibe an solchen Tagen immer zu Hause!
    Ich muss doch nicht den gleichen Müll machen wie der Rest der Vollpfosten.
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

  9. #9
    Avatar von Ahnungsloser
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    74
    Thanked 9 Times in 8 Posts

    Standard AW: Das Osterfest

    So schön und wich Palmkätzchen auch sind, lasst die Pflanzen den Bienen.

    Palmkätzchen stehen unter Naturschutz: So beliebt und schön die flaumigen Palmkätzchen auch anzuschauen sind – du solltest sie nicht beim Frühlingsspaziergang abbrechen und mit nach Hause nehmen. Denn es gibt Tiere, die auf die Palmkätzchen als Futterquelle angewiesen sind. Da die Palmkätzchen zu den frühsten Blühern des Jahres zählen, sind sie eine wichtige Futterquelle für Bienen und andere Pollensammler, die nach dem langen Winter auf der Suche nach Nahrung sind. Die Sal-Weide ist besonders pollen- und nektarreich. Vor einigen Jahrzehnten gab es noch ausreichend wildwachsende Sal-Weiden. Doch aufgrund der wachsenden Beliebtheit für dekorative Zwecke sind sie heute selten geworden. Um zu vermeiden, dass die Bienen im Frühjahr keine Nahrung mehr finden, wurden die Palmkätzchen unter Naturschutz gestellt. utopia.de

    Euch allen eine schöne Osterzeit!

  10. #10
    Avatar von Darkfield
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.037
    Thanked 1.771 Times in 1.262 Posts

    Standard AW: Das Osterfest

    Was nicht alles für "Palmen" unter Naturschutz stehen!
    Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit. (Yonathan Simcha Bamberger)
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)
    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. (Dante)
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben und ein Idiot sein kann. (Martin Kessel)
    Doofheit ist keine Entschuldigung.

Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Klicken Sie hier, um das Cookie-Tracking zu deaktivieren.